Patrulla Aguila

Das Kunstflugteam der spanischen Luftwaffe wurde 1985 gegründet und flog mit fünf Flugzeugen. Bis 1989 wurde das Team auf 7 Maschinen vergrößert und demonstriert die Flugeigenschaften der in Spanien konstruierten C-101 Aviojet.
Das Team heißt offiziell ‘Patrulla Acrobatica de Espana’.
Eine Besonderheit der Vorführungen der Patrulla Aguila (Aguila bedeutet Adler) ist die Formationslandung mit sieben Flugzeugen.

Patrulla Aguila

 

 

 

 

2005

Zeltweg / A
Airpower
22. Juni 2005

training

2008

Pratica di Mare / I
25. Mai 2008

display

2013

Salon de Provence / F
25. Mai 2013

display

 

Zeltweg / A - Airpower
26. Juni 2013

training

2014

Payerne / CH - AIR’ 14
30. August 2014

display